Feuerwehr Kindberg-Stadt

Technische Menschenrettung – Roßdorfplatz

Am Montag, dem 19.02.2024, wurde am Roßdorfplatz eine Einsatzübung zum Thema „Technische Menschenrettung“ abgehalten. Als Übungsszenario wurde ein Verkehrsunfall angenommen, bei dem eine Person in einem seitlich zum Stillstand gekommenen Fahrzeug und eine weitere Person unter dem PKW eingeklemmt wurden.

Seitens der eingesetzten Kräfte galt es, die verletzten Personen sanitätstechnisch zu betreuen, das Fahrzeug gegen Erschütterungen zu stabilisieren und mittels hydraulischer Rettungsgeräte einen Zugang zum Fahrzeuginneren zu schaffen. Daraufhin konnte die Person aus dem Fahrzeuginneren mittels Schaufeltrage befreit werden. Anschließend wurde der PKW mittels SRF-Kran angehoben, um die zweite Person zu retten.

Übungsverantwortliche: BM Andreas Deschmann und HLM d.F. Stefan Schöngrundner