Feuerwehr Kindberg-Stadt

Feuerwehr Kindberg-Stadt

Übung – Verkehrsunfall mit zwei PKW

Am Dienstag, dem 11. August wurden wir von der FF Krieglach zu einer herausfordernden Einsatzübung im Baustellenbereich der S6 eingeladen. Als Übungsszenario wurde ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Bagger und einem PKW mit zwei eingeklemmten Personen und in weiterer Folge ein Folgeunfall mit einem weiteren PKW und ebenfalls zwei eingeklemmten Personen angenommen.

Die Aufgaben der beiden Feuerwehren lagen in der Absicherung der Unfallstelle, dem Aufbau eines doppelten Brandschutzes, der Betreuung und Erstversorgung der eingeklemmten Personen durch Feuerwehrsanitäter und in der Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät.

Wir bedanken uns bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Krieglach für die Einladung zu dieser schweißtreibenden Übung und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Fotos: FF Krieglach