GAB I – Aumühl

19. Oktober 2019 | Übungen

Am Samstag, dem 19.10.2019, fand der erste Teil der Grundausbildung des Abschnittes IV in Aumühl statt. Die Neuzugänge der Feuerwehren lernten dabei den richtigen Aufbau von Löschleitungen sowie die Handhabung von hydraulischen Rettungsgeräten.

Dieser Ausbildungstag ist Teil einer zweistufigen Ausbildung, bei der neue Feuerwehrkameradinnen und -kameraden die Grundgriffe des Feuerwehrwesens erlernen sollen. Der zweite Teil wird in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring abgehalten.