Evakuierungsübung – Volkshilfe-Kindergarten

11. Juni 2018 | Übungen

Abschließend zu den jährlichen Evakuierungsübungen in den Kindberger Kindergärten wurden am Montag, dem 11. Juni 2018, die Kinder des Volkshilfe-Kindergartens vom „Feueralarm“ überrascht. Nach einer kurzen theoretischen Einführung durch OBI Johannes Ilgerl wurde der Ernstfall geprobt. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf das geordnete Verlassen des Gebäudes der Kindergartenkinder gelegt.

Im Anschluss an die Übung konnten die Kinder das Tanklöschfahrzeug besichtigen, Helme aufprobieren, sich mit Atemschutzgeräten ausrüsten und auch mit dem Hochdruckschlauch „löschen“.