Einsatzübungen in den Kindberger Kindergärten

26. Juni 2017 | Übungen

Am Montag, dem 26. Juni 2017 durften wir wieder in den drei Kindberger Kindergärten Einsatzübungungen durchführen. Diese sind notwendig um den Kindern das richtige Verhalten im Brandfall näher zu bringen aber auch, um ihnen die Angst vor den „maskierten“ Atemschutzgeräteträgern zu nehmen. Im Anschluss an jede Übung konnten die Kinder das Tanklöschfahrzeug besichtigen, Helme aufprobieren und auch mit dem Hochdruckschlauch „löschen“.

Kindergarten Vösendorfplatz

 

 

 

 

 

Übungsannahme:

Brand im Umkleideraum des Kindergartens.

Tätigkeiten FF Kindberg – Stadt:

  • Evakuieren der Kinder über das Fenster
  • Brandbekämpfung mittels HD-Rohr unter Einsatz von schwerem Atemschutz.

Volkshilfe-Kindergarten

 

 

 

 

 

Übungsannahme:

Brand im Spielbereich des Kindergartens mit einer vermissten Person.

Tätigkeiten FF Kindberg – Stadt:

  • Retten der vermissten Betreuerin
  • Brandbekämpfung mittels HD-Rohr unter Einsatz von schwerem Atemschutz.

Pfarrkindergarten

 

 

 

 

 

Übungsannahme:

Brand im Spielbereich des Kindergartens mit drei vermissten Personen.

Tätigkeiten FF Kindberg – Stadt:

  • Retten einer vermissten Betreuerin
  • Brandbekämpfung mittels HD-Rohr unter Einsatz von schwerem Atemschutz.

Übungsverantwortlicher: OBM ERLACHER Wolfgang

Einsatzleiter: OBM Werner Seiter