Feuerwehr Kindberg-Stadt

Seminar – Handhabung von Kettensägen

Am Samstag, dem 21. Mai konnten sich bei strahlendem Sonnenschein acht Kameraden der FF Kindberg-Stadt gemeinsam mit Kameraden der Betriebsfeuerwehr voestalpine Tubulars und der Freiwilligen Feuerwehr Fressnitz beim Seminar Theoretische und Praktische Ausbildung in der Handhabung von Kettensägen in der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl in Wartberg weiterbilden.

Neben den theoretischen Einheiten zu den Themen Arbeitstechnik und Arbeitssicherheit konnten in der Praxis verschiedene Fällungsübungen und einfache Trennschnitte am Simulationsstand beübt werden, um im Einsatzfall einen sicheren und unfallfreien Umgang mit Kettensägen garantieren zu können.