Erfüllung eines Weihnachtswunsches

21. Dezember 2018 | Sonstiges

Einen ganz speziellen Einsatz durften am 20.12.2018 einige Kameradinnen und Kameraden der Kindberger Feuerwehr fahren:

Hans Schoberer, Nahtloskünstler bei der Lebenshilfe Mürztal, hatte einen ganz speziellen Wunsch an das Christkind – eine Fahrt mit einem großen Feuerwehrfahrzeug.

Die Freiwillige Feuerwehr Kindberg-Stadt nahm sich diesem Wunsch an und holte den sichtlich überraschten Hans in der Tageswerkstätte der Lebenshilfe Mürztal in Kindberg mit dem Tanklöschfahrzeug ab. Voller Begeisterung zog er sich die mitgebrachte Schutzjacke an, setzte sich einen Feuerwehrhelm auf und ab ging es zu einer Spritzfahrt quer durch Kindberg.

Begleitet von sechs weiteren Feuerwehrkameradinnen und -kameraden löschte der frisch gebackene Feuerwehrmann nach der neuerlichen Ankunft in der Tageswerkstätte einen „Brand“ im Garten. Unter den neugierigen Blicken vieler Zuseher sicherte Hans die Einsatzstelle ab, testete die Schnellangriffseinrichtung, erkundete das Fahrzeug und seine Gerätschaften und testete zum Abschluss dieses erfolgreichen Tages das hydraulische Rettungsgerät des Rüstfahrzeuges.

Nach geleisteter Arbeit wurden alle Einsatzkräfte zur „Nachbesprechung“ bei Kaffee und süßem Gebäck in die Tageswerkstätte eingeladen.

Wir hoffen, Hans mit dieser kleinen vorweihnachtlichen Geste einen Herzenswunsch erfüllt zu haben und wünschen ihm und dem gesamten Team der Lebenshilfe Mürztal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr.