Schadstoffeinsatz – Aumühl

23. Februar 2017 | Einsätze

Datum: 23.02.2017 von 19:34 Uhr bis 20:45 Uhr

Einsatzort: Ortsgebiet Aumühl

Eingesetzte Einsatzkräfte:

  • FF Kindberg – Stadt mit KRF-S, ÖF, LKW-A

Sonstige Einsatzkräfte:

  • BTF voestalpine Tubulars
  • Polizei Kindberg

Einsatzleiter FF Kindberg: HBI Peter Deschmann

Situation:

Ein LKW verlor von der Autobahnabfahrt Kindberg-Dörfl bis zu einem Betriebsgelände Dieselkraftstoff

Tätigkeiten der FF Kindberg-Stadt:

Die FF Kindberg-Stadt wurde als Schadstoffstützpunkt zur Unterstützung der bereits im Einsatz stehenden Betriebsfeuerwehr angefordert.
Die Dieselspur wurde daraufhin mit Bindemittel beseitigt und die Fahrbahn gereinigt.