Schwerer Verkehrsunfall – L118

5. November 2016 | Einsätze

Datum: 05.11.2016 von 17:20 Uhr bis 18:30 Uhr

Einsatzort: L118, Kindberg

Eingesetzte Einsatzkräfte:

  • FF Kindberg – Stadt mit KRF-S, SRF, TLF-A 4000 und LKW-A mit Abschleppanhänger

Sonstige Einsatzkräfte:

  • Polizei Kindberg
  • Rotes Kreuz
  • Notarzt

Einsatzleiter FF Kindberg: BM d.F. Christian Deschmann

Situation:

PKW aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und auf dem Dach liegen geblieben.

Tätigkeiten der FF Kindberg-Stadt:

Absichern der Unfallstelle, Aufbauen des Brandschutzes, Befreien der eingeklemmten Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät, Bergen des Unfallfahrzeuges mit SRF-Kran, Reinigen der Fahrbahn mit HD-Rohr und Abschleppen des Fahrzeuges aus dem Gefahrenbereich.