Wohnhausbrand in Edelsdorf

24. Februar 2013 | Einsätze

Datum: 24. – 25.02.2013 von 21:41 bis 02:30 Uhr

Einsatzort: Edelsdorf

Eingesetzte Feuerwehren:

  • FF Kindberg – Stadt mit TLFA 4000, KRF-S und MTF
  • FF Edelsdorf
  • BTF Voest Alpine Kindberg
  • FF Jasnitz
  • FF Stanz
  • FF Mürzhofen

Weitere Einsatzkräfte:

  • Rettung
  • Notarzt
  • Polizei Kindberg

Situation & Tätigkeiten:

Zu einem Wohnhausbrand wurde am Sonntag, 24.02.2013 um 20:38 Uhr die örtlich zuständige Feuerwehr Edelsdorf alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ging ein Brand aus einem Holzzubau hervor, der in Folge auf das Dachgeschoß des Einfamilienhauses übergriff. 6 Feuerwehren und 110 Einsatzkräften mit 14 Fahrzeugen ist es zu verdanken, dass ein Übergreifen auf das Nachbarwohnhaus verhindert werden konnte. Die Löscharbeiten gestalteten sich auf Grund der starken Rauchentwicklung als äußerst schwierig und konnte nur unter Einsatz von schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Die Brandursache wird von den Brandursachenermittlern erhoben. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist enorm.

Text & Bilder: OBI d.V. Robert Pusterhofer und FF Kindberg – Stadt

Bericht Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Bericht Kleine Zeitung